Teile dieses Bild bei Pinterest
Beerensmoothie
22. Mai 2015 | 0 Kommentare

Beeren-Smoothie

Ein schnelles Frühstück zum Mitnehmen

Verbunden mit unseren low-carb Ambitionen muss sich auch unser Frühstück etwas ändern. Bisher bestand unser Frühstück unter der Woche vornehmlich aus Brötchen oder Brot. Das sollte jetzt vorbei sein. Ein Lieblingsersatz von mir ist der Smoothie. Bisher noch recht bunt, da ich mich an die grünen Smoothies noch nicht so recht rantraue. Aber hoffentlich ändert sich das noch. Hier also meine Lieblingsvariante mit Beeren, Banane, Mandelmilch und Walnüssen. Wenn man die Walnüsse noch etwas ganz lässt hat man beim Trinken auch noch etwas zum snacken.

1 Handvoll Himbeere
(gefroren)
1 Handvoll
(gefroren)
1 Banane
180 ml Mandelmilch
Saft einer 1/2 Orange
1 Teelöffel Honig
(optional)
3 Walnüsse

Alle Zutaten abgesehen von den Walnüssen in einen Mixer geben und für etwa 2 Minuten gut durchmixen. Bei Bedarf noch eine zusätzliche Minute mixen. Die Walnüsse hinzufügen und weitere 30 Sekunden mixen lassen. So bleiben noch etwas grobere Stücke der Walnuss in dem Smoothie.

5 min Vorbereitung
min Kochen
2 Smoothies

Teile dieses Bild bei Pinterest
Beerensmoothie
Teile dieses Bild bei Pinterest
Beerensmoothie
Über Mademoiselle Gourmande

Über die Mademoiselle

Hallo, ich bin Tina und schreibe hier über leckeres Essen und eine der schönsten Sachen im Leben - das Reisen. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau doch auf meiner Über-mich-Seite vorbei oder trage dich in meinen kostenlosen Newsletter ein, um einmal wöchentlich meine neuen Rezepte und Artikel direkt in dein Postfach zu erhalten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar