Teile dieses Bild bei Pinterest
Kaimata Retreat Otago Peninsula, Neuseeland | Mademoiselle Gourmande
25. November 2016 | 2 Kommentare

Kaimata Retreat Otago Peninsula, Neuseeland

Ein wunderbarer Erholungsort auf der Südinsel Neuseelands

Wie ihr alle mitbekommen habt, sind wir momentan auf der Südinsel Neuseelands. Wir hatten bereits fünf Wochen voller toller Eindrücke und vieler großartiger Erlebnisse hinter uns. 34 Tage auf engstem Raum in einem kleinen Camper hinterlassen dennoch so seine Spuren. Ich weiß, dass der Camper (hier entlang für ein Bild bei Instagram) nicht wirklich klein ist. Aber er ist eben auch weit entfernt von ausladend und geräumig.

Wir haben also nicht lange gezögert, als uns eine Freundin von einem schönen kleinen Retreat erzählte, das durch Zufall auf dem Weg lag und zu unseren Daten auch noch nicht gebucht war. Aaaaalso, das waren genug Zeichen des Schicksals für uns, um direkt drei Nächte zu buchen (3 for 2). Und was soll ich sagen? Wir haben am Ende sogar noch eine Nacht drangehängt.

Das Haus war bis letztes Jahr ein kleines Boutique-Hotel. Seit diesem Jahr handelt es sich nicht mehr um ein Hotel sondern um eine Art Ferienhaus bei dem man eines der drei Schlafzimmer mieten kann, oder auch das ganze Haus. Wir hatten das Glück, dass das ganze Haus frei war und wir nichts teilen mussten - Küche, Wohnzimmer, Kamin alles unser.

Eine normale Küche, ein schönes Bett und eine heiße Dusche hätten es für uns wahrscheinlich schon getan. Aber unsere Erwartungen wurde weit übertroffen mit einer unglaublich großen Küche, einem offenen Kamin, einer großen Terasse und einem unglaublich tollen Ausblick. Wir hatten leider die komplette Zeit über Regen und kalte Temperaturen, aber die Zeit am gemütlichen Kamin zu verbringen war einfach viel angenehmer als im kalten Camper zu sein. Stefan hat sich als Kaminverantwortlicher auf jeden Fall bewiesen. Es steht also einem eigenen Kamin nichts mehr im Weg...

Das Haus und der offene Wohnbereich hat uns beide vollkommen überzeugt. Man fühlt sich, als wäre man alleine auf der Welt, die Bäume um das Haus herum machen es unmöglich die Nachbarn auch nur zu vermuten. Das Haus ist zum größten Teil aus Holz gebaut, wir hatten also das vollkommene Landhaus-Gefühl. Genau das, was wir gebraucht haben um die letzte Woche im Camper wieder genießen zu können. Ich glaube, dass die Bilder für sich sprechen! Und wenn ihr verpasst habt, was ich in diesem großartigen Haus gekocht habe, dann schaut nochmal hier vorbei.

Teile dieses Bild bei Pinterest
Kaimata Retreat Otago Peninsula, Neuseeland | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Kaimata Retreat Otago Peninsula, Neuseeland | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Kaimata Retreat Otago Peninsula, Neuseeland | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Kaimata Retreat Otago Peninsula, Neuseeland | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Kaimata Retreat Otago Peninsula, Neuseeland | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Kaimata Retreat Otago Peninsula, Neuseeland | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Kaimata Retreat Otago Peninsula, Neuseeland | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Kaimata Retreat Otago Peninsula, Neuseeland | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Kaimata Retreat Otago Peninsula, Neuseeland | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Kaimata Retreat Otago Peninsula, Neuseeland | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Kaimata Retreat Otago Peninsula, Neuseeland | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Kaimata Retreat Otago Peninsula, Neuseeland | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Kaimata Retreat Otago Peninsula, Neuseeland | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Kaimata Retreat Otago Peninsula, Neuseeland | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Kaimata Retreat Otago Peninsula, Neuseeland | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Kaimata Retreat Otago Peninsula, Neuseeland | Mademoiselle Gourmande
Über Mademoiselle Gourmande

Über die Mademoiselle

Hallo, ich bin Tina und schreibe hier über leckeres Essen und eine der schönsten Sachen im Leben - das Reisen. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau doch auf meiner Über-mich-Seite vorbei oder trage dich in meinen kostenlosen Newsletter ein, um einmal wöchentlich meine neuen Rezepte und Artikel direkt in dein Postfach zu erhalten.

2 Kommentare

MaPa
am 30.11.2016 um 16:16 Uhr

Einfach wunderschön - wenn es nicht so weit weg wäre .....

Antworten
Tina | Mademoiselle Gourmande von mademoisellegourmande.com
am 30.11.2016 um 21:31 Uhr

Das stimmt, leider ein bisschen weit weg um einfach mal hinzudüsen....

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar