Teile dieses Bild bei Pinterest
London East End Food Tour | Mademoiselle Gourmande
20. März 2015 | 0 Kommentare

East End Food Tour London

Eine absolute Empfehlung, wenn es euch mal nach London treibt

Wir waren letztes Jahr mal wieder für ein Wochenende in London. London ist meiner Meinung nach immer eine Reise wert, sei es zum Shoppen, Sightseeing, Freunde besuchen oder einfach das Essen der englischen Hauptstadt zu genießen... Moment mal, zum Essen??? Die kulinarische Vielfalt Londons ist mittlerweile wahrscheinlich nicht mehr nur ausgemachten Insidern ein Begriff. Die vielen verschiedenen Märkte, die sich rund um Essen und insbesondere Streetfood drehen sind sicher vielen bekannt. Hierzu gehören natürlich der Camden Food Market, Brick Lane Market, der Borough Market und noch viele mehr.

Und weil uns das Essen in London schon bei unseren vorherigen Besuchen verzaubert hat, haben wir bei unserem letzten Besuch unbedingt die East End Food Tour ausprobieren müssen. Und ich muss gleich vorwegnehmen, dass die Tour der absolute Hammer war! Wir waren beide super begeistert von der Vielfalt und der Qualität des Essens auf dieser Tour.

Aber ich fange mal vorne an... Um 9.30 Uhr in der U-Bahn wurde uns schlagartig bewusst, dass wir die Kamera vergessen haben... Oder besser, dass ich sie vergessen habe. An dieser Stelle bitte ich also vielmals um Entschuldigung für die schlechten Fotos in diesem Post.

Um 10 Uhr ging die Tour dann am Old Spitalfields Market los. Übrigens auch ein toller Markt zum Stöbern und Schlemmen. Nicole, unser Guide, war schon da und hat ungeduldig auf alle Teilnehmer gewartet und war trotz der frühen Stunde ganz aufgekratzt. Wenn ich hier schon gewusst hätte, was wir alles probieren würden, wäre ich wahrscheinlich genauso begeistert gewesen wie sie.

Damit ich nicht alles vorwegnehme kommen hier nur die drei (meiner Meinung nach) tollsten Stops der Tour:

St. John Bread and Wine

Der erste Halt ist das St. John Bread and Wine. Ein wunderbarer Start für die Tour, da es hier das beste Bacon Sandwich gibt, das ich je gegessen habe. Das könnte allerdings auch daran liegen, dass ich noch nie so viel Bacon auf einer einzigen Stulle gegessen habe. Der Geschmack ist allerdings auch wirklich einmalig. Der Bacon wird in einem speziellen Honig-Salz-Gemisch eingelegt und erhält so seinen einmaligen Geschmack - kein Vergleich zu dem handelsüblichen Bacon.

The English Restaurant

Nicht weit von dem Old Spitalfields Market befindet sich das The English Restaurant. Es ist ein traditionelles englisches Restaurant mit alter schöner Holzeinrichtung. Ich habe vorher nie Bread Pudding gegessen, wie mir erst auf dieser Tour aufgefallen ist. Und jetzt weiß ich erst was ich verpasst habe in all den Jahren. Ein unglaublich leckeres Gemisch aus Pudding, Rosinen, Rum und Brot - klingt nicht unbedingt verführerisch, aber ist fast eine Offenbarung...

Beigel Bake

Angeblich handelt es sich hier um eine Institution im Osten Londons. Und wenn man ein mal einen Beigel mit dem salzigen eingelegten Rindfleisch, Senf und sauren Gurken probiert hat, dann versteht man auch die Aufregung. Die jüdische Bäckerei hat 24 h am Tag auf und ich kann mir vorstellen wie begehrt die Beigels sind, wenn angetrunkene Londoner morgens um 3 hier vorbeikommen. Aber auch tagsüber ohne Alkohol im Blut ist so ein Beigel eine Delikatesse. Hier wurde es für uns schon einigermaßen schwierig weiter zu essen.

Wir waren nach der Tour, die u.a. noch Fish and Chips, einen Pub Besuch und eine Karamell-Tarte beinhaltet, bis abends pappsatt.

Meine abschließende Empfehlung: Nicht zu viel bei den ersten Stationen essen, damit auch am Ende noch alles reinpasst... Ansonsten: Unbedingt machen, wenn ihr die Gelegenheit dazu habt. Eine Tour durch die Geschichte des East Ends ist übrigens auch noch mit dabei (inkl. Jack the Ripper Details).

_________________________________

East End Food Tour von Eating London - 73 GBP

Teile dieses Bild bei Pinterest
London East End Food Tour | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
London East End Food Tour | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
London East End Food Tour | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
London East End Food Tour | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
London East End Food Tour | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
London East End Food Tour | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
London East End Food Tour | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
London East End Food Tour | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
London East End Food Tour | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
London East End Food Tour | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
London East End Food Tour | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
London East End Food Tour | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
London East End Food Tour | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
London East End Food Tour | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
London East End Food Tour | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
London East End Food Tour | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
London East End Food Tour | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
London East End Food Tour | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
London East End Food Tour | Mademoiselle Gourmande
Über Mademoiselle Gourmande

Über die Mademoiselle

Hallo, ich bin Tina und schreibe hier über leckeres Essen und eine der schönsten Sachen im Leben - das Reisen. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau doch auf meiner Über-mich-Seite vorbei oder trage dich in meinen kostenlosen Newsletter ein, um einmal wöchentlich meine neuen Rezepte und Artikel direkt in dein Postfach zu erhalten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar