Teile dieses Bild bei Pinterest
Quinoa Zucchini Bratling mit Tomaten-Minze-Salat | Mademoiselle Gourmande
16. September 2016 | 0 Kommentare

Quinoa Zucchini Bratlinge mit Tomaten-Minze-Salat

Ein leckeres Quinoa Rezept für gesunde Bratlinge

Quinoa klingt für mich immer nach leckerem gesunden Essen - auch ein bisschen nach Hipster Restaurant. Bisher habe ich mich allerdings sehr auf Salatrezepten ausgeruht und wenig neues probiert, wenn es um Quinoa geht. Diese Woche musste ich daran unbedingt etwas ändern. Nach unserer Hochzeitswoche auf Mallorca mit einigem an Alkohol und natürlich auch gutem Essen, musste mal wieder etwas gesünderes her. Der richtige Zeitpunkt also um mit Quinoa mal etwas Neues auszuprobieren. Warum nicht mal kleine Quinoa Bratlinge? Die kenne ich aus meiner Kindheit vor allem mit Zucchini und nicht mit Quinoa (schönen Gruß an meine Mama). Und warum nicht einmal etwas altes und etwas neues kombinieren dachte ich mir, so wurden es dann Quinoa Zucchini Bratlinge. Damit das Gericht auch noch zu den schönen warmen Tagen passt, gehört auf jeden Fall eine frische Komponente dazu, man sollte die Zeit der leckeren Tomaten noch nutzen wie ich finde. Der Tomatensalat mit Minze und Zitronensaft ergänzt die Bratlinge zu einem leckeren leichten sommerlichen Gericht. Mit Quinoa kann man also doch noch wesentlich mehr machen als nur Salat. Ein sehr einfaches Rezept, solange man darauf achtet die Zucchini schön auszudrücken, sonst wird die Masse zu flüssig. Ich werde mich in den nächsten Wochen weiter ins Zeug legen und nach weiteren Möglichkeiten suchen Quinoa zu verarbeiten.

Bratlinge
500g Zucchini
(grob gerieben)
170g Quinoa
1 TL Salz
1/2 TL Kreuzkümmel
1/2 TL gemahlenen Koriander
1 TL Paprika
1/4 TL Cayenne Pfeffer
(oder mehr nach Geschmack)
100g Parmesan
(gerieben)
1 Knoblauchzehe
(fein gehackt)
1 Ei
1 EL Mehl
Pfeffer und Salz
Pflanzenfett zum Braten
Tomatensalat
750g Cocktailtomaten
1 große reife Avocado
Minze
1/4 rote Zwiebel
(fein gehackt)
4 TL Zitronensaft
4 TL Olivenöl
Pfeffer und Salz
Creme Fraiche
Bratlinge

Die geriebene Zucchini in ein Sieb geben, dann etwas Salz darüber streuen und vermengen. Nach 10 Minuten die Zucchini sorgfältig ausdrücken. Dann nochmal etwas Salz darüber geben und 10 Minuten stehen lassen, nochmal ausdrücken. Am besten geht das mit einem sauberen Handtuch. Wenn ihr das nicht zur Hand habt, einfach sorgfältig mit der Hand ausdrücken.

Währenddessen den Quinoa mit heißem Wasser abspülen und mit der doppelten Menge an Wasser, dem Kreuzkümmel, dem Koriander, dem Salz und dem Paprika kochen, etwa 15 Minuten. Danach auf einem großen Teller oder einem Brett ausbreiten und abkühlen lassen.

Alle Zutaten, außer dem Pflanzenfett, in eine große Schüssel geben, vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Einige Minuten stehen lassen, damit sich die Masse verbinden kann. Dann in kleine Bratlinge formen. Wenn diese absolut nicht zusammenhalten, noch etwas Mehl dazugeben. Es sollte am Ende 16 Bratlinge herauskommen.

Einen EL ÖL in einer großen Pfanne über mittlerer bis heißer Flamme erhitzen. Dann die Bratlinge darin goldbraun anbraten, etwa 3-5 Minuten auf jeder Seite. Je nach Bedarf noch etwas Öl hinzugeben. Danach auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen.

Tomatensalat

Die Cocktailtomaten je nach Größe halbieren oder vierteln und die Avocado in Würfel schneiden. Etwa 10-15 Blätter, je nach Geschmack, in feine Streifen schneiden. Alle Zutaten in eine kleine Schüssel geben und vermengen, dann mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Bratlinge mit dem Tomatensalat und mit der Creme Fraiche servieren.

10 min Vorbereitung
40 min Kochen
4 Personen

Teile dieses Bild bei Pinterest
Quinoa Zucchini Bratling mit Tomaten-Minze-Salat | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Quinoa Zucchini Bratling mit Tomaten-Minze-Salat | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Quinoa Zucchini Bratling mit Tomaten-Minze-Salat | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Quinoa Zucchini Bratling mit Tomaten-Minze-Salat | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Quinoa Zucchini Bratling mit Tomaten-Minze-Salat | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Quinoa Zucchini Bratling mit Tomaten-Minze-Salat | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Quinoa Zucchini Bratling mit Tomaten-Minze-Salat | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Quinoa Zucchini Bratling mit Tomaten-Minze-Salat | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Quinoa Zucchini Bratling mit Tomaten-Minze-Salat | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Quinoa Zucchini Bratling mit Tomaten-Minze-Salat | Mademoiselle Gourmande
Über Mademoiselle Gourmande

Über die Mademoiselle

Hallo, ich bin Tina und schreibe hier über leckeres Essen und eine der schönsten Sachen im Leben - das Reisen. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau doch auf meiner Über-mich-Seite vorbei oder trage dich in meinen kostenlosen Newsletter ein, um einmal wöchentlich meine neuen Rezepte und Artikel direkt in dein Postfach zu erhalten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar