Teile dieses Bild bei Pinterest
Shakshuka | Mademoiselle Gourmande
17. Juli 2015 | 0 Kommentare

Shakshuka

Ein Paleo gerechtes Frühstück mit viel Gemüse

Die Paleo Welt hält nicht so sehr viel für den Frühstücksliebhaber bereit. Obwohl wir unsere 5 Wochen Paleo gut hinter uns gebracht haben, versuchen wir den low carb Ansatz weiter zu verfolgen. Das Frühstück unter der Woche konnten wir gut mit Joghurt und Obst überbrücken. Am Wochenende gab es bisher meist Rührei. Jetzt ist es aber an der Zeit mal etwas neues auszuprobieren. Jeden Tag das gleiche zu essen liegt nicht in meiner Natur. Auf instagram bin ich über ein Bild von Shakshuka gestolpert und war überzeugt, dass es sich wunderbar als Paleo Frühstück eignen würde. Und so ist es, dieses Israelische Gericht ist eine sehr gute Abwechslung für den Frühstückstisch - oder auch zum Abendessen. Ich frage mich, wie das ganze bisher an mir vorbeigegangen ist...

1,5 rote Paprika
2 Zwiebeln
6-10 Champignons
(mittelgroß)
1 Dose gehackte Tomaten
1 Teelöffel Kokosöl
4 Eier
Jalapenos
(optional)
Paprika
(süß)
Cayenne Pfeffer
Salz und Pfeffer
Feta
(optional)
Petersilie
(optional)

Den Ofen auf 180°C vorheizen.Die Paprika säubern und in breite Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in grobe Ringe schneiden. Die Pilze säubern und grob schneiden. Die Jalapenos, wenn verwendet, fein hacken.Das Kokosöl in einer großen Pfanne über mittelerer bis heißer Flamme erhitzen. Sobald das Öl heiß ist, die Zwiebeln hinzufügen und 2 Minuten anbraten. Dann die Paprika hinzufügen und weitere 2 Minuten braten. Die Pilze und Jalapenos hinzufügen und weitere 2 Minuten anbraten. Die Tomaten hinzufügen und etwa 5 bis 10 Minuten einkochen. Mit Salz, Pfeffer, Cayenne Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.Eine oder mehrere ofenfeste Formen mit dem Gemüse befüllen. Wenn verwendet, etwas Feta drüberstreuen. Dann die Eier aufschlagen. Mit einem Löffel sie Sauce etwas um die Eier herum legen, so können die Eier besser mitkochen.Für etwa 10 bis 15 Minuten im Ofen backen. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie nach Belieben bestreuen.

15 min Vorbereitung
15 min Kochen
3-4 Personen

Teile dieses Bild bei Pinterest
Shakshuka | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Shakshuka | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Shakshuka | Mademoiselle Gourmande
Teile dieses Bild bei Pinterest
Shakshuka | Mademoiselle Gourmande
Über Mademoiselle Gourmande

Über die Mademoiselle

Hallo, ich bin Tina und schreibe hier über leckeres Essen und eine der schönsten Sachen im Leben - das Reisen. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau doch auf meiner Über-mich-Seite vorbei oder trage dich in meinen kostenlosen Newsletter ein, um einmal wöchentlich meine neuen Rezepte und Artikel direkt in dein Postfach zu erhalten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar