Teile dieses Bild bei Pinterest
G
01. Juli 2016 | 1 Kommentar

Tacos mit Garnelen, Paprika, Guacamole und Salsa

Eine leichte Variante von Tacos mit Garnelen, frischer Salsa und leckerer Guacamole

Spätestens seit meinem Auslandssemester in Paris, bin ich ganz große Burrito und Taco Fan! Unser Geld war damals knapp und das Essen in Paris nicht gerade schonend für das Studenten-Portemonnaie. Folglich gab es meistens ein einfaches gekochtes Essen zu Hause. Ein kleiner Lichtblick im recht teuren Essensdschungel der französischen Hauptstadt waren die Burritos von Chipotle. Hier hat der Burrito unschlagbare 8 EUR gekostet und war damit ein richtiges Schnäppchen. Bis dahin kannte ich Burritos meist nur mit vielen Bohnen, Reis und Hackfleisch. In Paris habe ich dann eine andere Variante kennen gelernt. Seither weiß ich, dass Tacos oder Burritos auch frisch und leicht sein können, wenn man sie nicht mit Bohnen und Reis vollstopft. Seit ich das erste Mal diese Version gemacht habe, kann ich Stefan auch öfter mal von einem leckeren Taco überzeugen - der ist nämlich kein Bohnen-Fan... Irgendwann werde ich mich hoffentlich auch mal an das leckere Barbacoa von Chipotle ranwagen. Das ist allerdings momentan relativ schwierig, weil wir keinen Backofen haben. Aber sobald der wieder vorhanden ist, kommt das Rezept bestimmt auch...

8 Tortillas
3 Limetten
Salat
(gewaschen)
Salsa
2 Schalotten
(geschält und fein gewürfelt)
4-5 Cocktailtomaten
(entkernt)
1/2 Limette
Salz und Pfeffer
2 EL Olivenöl
Chili
(optional)
Guacamole
2 Avocado
8-10 Cocktailtomaten
(entkernt)
Salz und Pfeffer
Chili
(optional)
1/4 Limette
Paprikagemüse
2 Paprika
(rot und gelb)
2 große Zwiebeln
2 EL Olivenöl
Chili
(optional)
Pfeffer und Salz
Garnelen
300g Garnelen
(geschält)
3 Knoblauchzehen
(geschält)
Chili
(optional)
1 TL Kokosöl
(auch durch Pflanzenöl zu ersetzen)
1 TL Olivenöl
Salsa

Die Schalotten und die Tomaten mit dem Limettensaft und dem Olivenöl verrühren, dann mit Pfeffer, Salz und Chili abschmecken.

Guacamole

Die Avocados grob würfeln, die entkernten Cocktailtomaten in feine Würfel schneiden. Beides mit Salz, Pfeffer, Chili und dem Limettensaft verrühren. Die Avocado dabei nicht zu sehr zerdrücken, ein wenig stückig ist das eigentlich sehr lecker.

Paprikagemüse

Die Paprika waschen, entkernen und in grobe Streifen schneiden. Wenn die Paprika sehr groß ist, die Scheiben nochmal halbieren. Die Zwiebeln schälen, ein mal in der Hälfte durchschneiden und dann in grobe Halbringe schneide. In einer großen Pfanne das Olivenöl über mittlerer bis heißer Flamme erhitzen. Zuerst die Paprika etwa eine Minute anbraten, dann auch die Zwiebeln und den getrockneten Chili dazugeben und weiter fünf Minuten anbraten. Hier keine Angst vor dunkleren Stellen, die geben am Ende ein sehr gutes Aroma. Am Schluss mit Pfeffer und Salz würzen. Bei etwa 100°C in den Ofen stellen bis die Garnelen fertig sind, damit das Gemüse schön warm bleibt. Sobald die Garnelen in die Pfanne kommen auch die Tortillas in den Ofen legen.

Garnelen

Den Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Eine große Pfanne mit den Ölen über heißer Flamme erhitzen. Wenn das Öl richtig heiß ist, die Garnelen dazu geben und etwa ein bis zwei Minuten anbraten lassen. Dann den getrockneten Chili und den Knoblauch dazu geben, verrühren und die Garnelen auf die andere Seite legen. Nochmal etwa zwei Minuten anbraten. Sofort servieren.

Alles zusammen mit Salat und den Limettenspalten servieren. Wenn du magst, kannst du auch zusätzlich noch Sour Cream und geriebenen Käse verwenden.

25 min Vorbereitung
10 min Kochen
4 Personen

Teile dieses Bild bei Pinterest
Garnelen Tacos mit Paprikagemüse, Guacamole und Salsa
Teile dieses Bild bei Pinterest
Garnelen Tacos mit Paprikagemüse, Guacamole und Salsa
Teile dieses Bild bei Pinterest
Garnelen Tacos mit Paprikagemüse, Guacamole und Salsa
Teile dieses Bild bei Pinterest
Garnelen Tacos mit Paprikagemüse, Guacamole und Salsa
Teile dieses Bild bei Pinterest
Garnelen Tacos mit Paprikagemüse, Guacamole und Salsa
Teile dieses Bild bei Pinterest
Garnelen Tacos mit Paprikagemüse, Guacamole und Salsa
Teile dieses Bild bei Pinterest
Garnelen Tacos mit Paprikagemüse, Guacamole und Salsa
Teile dieses Bild bei Pinterest
Garnelen Tacos mit Paprikagemüse, Guacamole und Salsa
Teile dieses Bild bei Pinterest
Garnelen Tacos mit Paprikagemüse, Guacamole und Salsa
Über Mademoiselle Gourmande

Über die Mademoiselle

Hallo, ich bin Tina und schreibe hier über leckeres Essen und eine der schönsten Sachen im Leben - das Reisen. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, dann schau doch auf meiner Über-mich-Seite vorbei oder trage dich in meinen kostenlosen Newsletter ein, um einmal wöchentlich meine neuen Rezepte und Artikel direkt in dein Postfach zu erhalten.

1 Kommentar

Kristina vom Dorf von kristinavomdorf.com
am 27.08.2016 um 15:51 Uhr

Lecker!
Deine Seite ist wirklich schön.
Lg Kristina

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar